Kieferorthopädie für Jugendliche

Kieferorthopädie für Jugendliche mit Brackets, im Volksmund gerne „feste Zahnspange“ genannt, ist eine sehr effektive Behandlungsmethode zur Korrektur von Zahnfehlstellungen.

Die Zähne werden mit Hilfe einer festen Zahnspange durch kombinierte Druck- und Zugbewegungen konstant immer weiter in die richtige Position gebracht. Der Tragekomfort dieser kieferorthopädischen Behandlung erfreut sich immer größerer Akzeptanz. Dies kann man vor allem daran sehen, dass auch immer mehr Erwachsene zu dieser Lösung greifen, um ihren Traum vom perfekten Lächeln zu realisieren.

Bei der Behandlung mit festen Zahnspangen sollte allerdings ein gewisses Alter erreicht sein, da hier ein mehr Fingerfertigkeit im Alltag – beispielsweise bei der Reinigung – gefordert ist. Für Kinder empfiehlt sich daher zumeist die Behandlung mit herausnehmbaren Zahnspangen.

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich in unsere Praxis in Mayen. Vereinbaren Sie unter 02651 – 495 21 25 oder online einen Termin.